Hakenkreuz Schmierereien

bgland24.de meldete am 08.02.11, dass Unbekannte am Ersten Februarwochenende eine Hauswand in der Liebigstraße, unter anderem mit einem falschen Hakenkreuz, beschmierten. Wenige Wochen später (Pressemeldung am 14.03.11) tauchen nun schon wieder Nazischmierereien auf. Auf dem Fuß- und Radweg parallel zur Saalach, in Richtung Staufenbrücke wurden zwei Hakenkreuze mit blauer, bzw. grüner Sprayfarbe aufgesprüht.

Quellen:

http://www.bgland24.de/news/bgland/polizei/hakenkreuze-zwei-baeumengesprueht-bgland24-1159874.html

http://www.bgland24.de/news/bgland/polizei/falsches-hakenkreuz-hauswand-geschmiert-bad-reichenhall-bgland24-1114297.html